TÜRKÇE / DEUTSCH
Als ich ein Journalist in der Türkei!

Mit EU oder ohne EU ist mir egal, aber will ich eine neue Türkei, weil ich dieses Land wirklich liebe. Sie ist meine erste Heimat. Aber Leider, jetzt sind Türkische Journalisten immer noch eine schwierige Zeit durch. Ich arbeitete als Journalist und Autor seit 30 Jahren. Natürlich will ich für meine Berufskollegen etwas zu tun. Meine journalistische Geschichte ist ein konkretes Beispiel.[mehr]

Putsch in der Türkei: Wenn sich Geschichte (fast) wiederholt

Das Militär übernahm zuletzt im September 1980 die Macht, Tausende flüchteten. “Die Presse am Sonntag„ traf Menschen, bei denen Erinnerungen wach...[mehr]

Literarische Reise von Diyarbakir über Istanbul bis hin zur Donau!

Mit gezielten Inhalten möchte die Reise Barrieren überwinden und Brücken bauen, mit Musik und Sprache zwischen den Kulturen, um den Sehnsüchten...[mehr]

Literarische Reise von Diyarbakir über Istanbul bis hin zur Donau!

Mit gezielten Inhalten möchte die Reise Barrieren überwinden und Brücken bauen, mit Musik und Sprache zwischen den Kulturen, um den Sehnsüchten...[mehr]

Wenn Diyarbakir im Blut versinkt...

Nazım Hikmet Kultur Cafe organisiert am 19. Februar 2016 um 19:00 Uhr eine Musikalische Lesung Abend. Diese Lesung wird mit Gedichten von Hüseyin...[mehr]

Literatur gegen das Vergessen, Rassismus und Stereotypen!

Der Verein wird im September drei Tätigkeiten organisieren: “Bild der Roma in der Literatur“, “Im Schatten der Ringstraße - Reiseführer durch die...[mehr]

Lesung: Aleviten und Anerkennung!

Hallac Medien- und Kulturzentrum wird eine Lesung organisieren. Diese Lesung ist mit dem Titel "Aleviten und Anerkennung" geplant. Die Lesung bezieht...[mehr]

Wien fließt mit einem Fluss in das Gedicht!

Cafe-Kreuzberg organisiert eine Lesung und Musik Abend. Diese musikalische Lesung wird mit Texten und Liedern von Hüseyin Simsek und Musik von Gruppe...[mehr]

Ottakringer AutorInnen für vielsprachige OhrInnen!

23. April ist seit 1995 “Der Welttag des Buches“. Ein Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die...[mehr]

BÜCHER
ANTOLOGIE
ANSAGEN
GASTAUTOR
Die Gedichte von Simsek gingen sehr unter die Haut!

In einem Zazakischen Gedicht hat Hüseyin die Donau Mutter genannt. Ich kann mich nicht erinnern die Donau jemals als Mutter genannt gehört zu haben....[mehr]

ARTIKEL
ROPORTAGE
© huseyin-simsek.com | E-Mail: huseyin.simsek@gmx.at