TÜRKÇE / DEUTSCH

Eine neue Anthologie: Menschenseele-verborgen, verletzlich und doch sehr stark!
Der Verein Anima hat eine neue Anthologie veröffentlicht: „Menschenseele-verborgen, verletzlich und doch sehr stark.“ Der Verein veranstaltet am 14. März 2018 um 18.30 Uhr im Kunstraum der Ringstraßen Galerien eine Buchpräsentation.

Hallac Medien – Der Verein Anima (Anima Incognita Kulturverein) hat eine neue Anthologie veröffentlicht: „Menschenseele-verborgen, verletzlich und doch sehr stark.“ Diese Anthologie enthält Werke von 16 Dichtern und Autoren: Gaby G. Blattl, Lidio M. Bustamante, Bernhard Heinrich, Sophia Benedict, Emma Klinger, Christine Korntner, Anton Marku, Christine Nyirady, Stoyanka Purlantova, Ingrid Schramm, Hüseyin A. Şimşek, Michael Stradal, Kurt F. Svatek, Hubert Thurnhofer, H.M. Magdalena Tschurlovits und Peter Paul Wiplinger.

Der Verein veranstaltet am 14. März 2018 um 18.30 Uhr im Kunstraum der Ringstraßen Galerien eine Buchpräsentation. Diese Buchpräsentation wird von Christine Nyirady moderiert und die Texte werden von Gunnar Grässl gelesen. Zum Ausklingen des Abends lädt Verein Anima Sie herzlichst zu einem Gespräch mit Autorinnen und Autoren bei einem Glas Wein ein!


……………………………………………………………………………………………
14. März 2018 um 18.30 Uhr

Kunstraum der Ringstraßen Galerien
Kärntnerring 9-13, 1010 Wien

Info: anima@animaincognita.com

© huseyin-simsek.com | E-Mail: huseyin.simsek@gmx.at