TÜRKÇE / DEUTSCH

Hüseyin Simsek liest aus "Bu Nasil Istanbul"

Hüseyin Simsek, geb. 1962 in der Türkei (Erzincan) als Kind einer kurdisch-alevitischen Familie, lebt seit 1998 als Autor und Journalist in Wien. 1986 begann er als Journalist einer Istanbuler Wochenzeitschrift. Er war zwölf Jahre lang für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften tätig und veröffentlichte sechs Bücher - darunter drei Romane und einen Gedichtband.

In Österreich setzte Simsek seine schriftstellerische Tätigkeit fort, 2001 erschien die Gedichtsammlung "Eure Gesichter sind wie Wände". "Bu Nasil Istanbul" (Was ist das für ein Istanbul) erschien 2005 (Beceste Verlag, Istanbul).

-----------------------------
1. März 2006 / kurier.at

BÜCHER
ANTOLOGIE
ANSAGEN
GASTAUTOR
Die Gedichte von Simsek gingen sehr unter die Haut!

In einem Zazakischen Gedicht hat Hüseyin die Donau Mutter genannt. Ich kann mich nicht erinnern die Donau jemals als Mutter genannt gehört zu haben....[mehr]

© huseyin-simsek.com | E-Mail: huseyin.simsek@gmx.at