TÜRKÇE / DEUTSCH

Aleviten in Österreich: Ganze Geschichte in einem Buch!
Seit über 50 Jahre in Österreich gibt es eine Alevitische Gesellschaft. Autor Şimşek fing ab Jänner 2007 im Fernsehkanal Yol Tv an, an ein paar dokumentarischen Filmen zu arbeiten. Einer dieser Filme wurde unter dem Namen “Aleviten in Österreich“ ausgestrahlt.

Autor Hüseyin Şimşek hat Aleviten in Österreich auch geforscht: “Alevitischen Bewegung in Europa und ein eindeutiger Teil: Aleviten in Österreich.“ Dieses Buch hat er zuerst auf Türkisch veröffentlicht. Dann wird er es auf Deutsch auch präsentieren.

Seit über 50 Jahre in Österreich gibt es eine Alevitische Gesellschaft. Autor Şimşek fing ab Jänner 2007 im Fernsehkanal Yol Tv an, an ein paar dokumentarischen Filmen zu arbeiten. Einer dieser Filme wurde unter dem Namen “Aleviten in Österreich“ ausgestrahlt. Şimşek besuchte viele Bundesländer (Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Salzburg, Tirol, Vorarlberg) und viele Städte in Österreich (Wien, Ternitz, Wiener Neustadt, St. Pölten, Linz, Perg, Wels, Kufstein, Jenbach, Graz, Innsbruck, Imst, Dornbirn), in der alevitische Migrant/Innen lebten.

Dabei hatte er die Gelegenheit, viele Menschen zu interviewen. Neben Video- und Tonaufzeichnungen, leisteten österreichweit 350 bis 400 Interviewpartner (einige auch telefonisch) ihren Beitrag dazu. Daraus resultierte eine ernsthafte Feldforschung und eine Sammlung einer großen Menge an Daten und Informationen, aus welchem Grund er sich letztlich entschloss diese Forschung in einem Buch weiter auszubauen. Bücher, Diplomarbeiten, Zeitschriften, Websites wurden für Alewiten studiert und themenbezogene Veranstaltungen besucht.

 

..........................................
Verlag: Belge Yayınları

Adresse: Cemal Nadir sokak, Büyük Milas Han,
Numara: 26-28, Daire:121-130
Cağaloğlu, Fatih, İstanbul

Tel : +90 212 517 44 53
E-mail : info@belgeyayinlari.com.tr

BÜCHER
ANTOLOGIE
ANSAGEN
GASTAUTOR
Die Gedichte von Simsek gingen sehr unter die Haut!

In einem Zazakischen Gedicht hat Hüseyin die Donau Mutter genannt. Ich kann mich nicht erinnern die Donau jemals als Mutter genannt gehört zu haben....[mehr]

© huseyin-simsek.com | E-Mail: huseyin.simsek@gmx.at